Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

moebelbau-meissner

Esstische... für Ihren schönsten Lebensraum!

    

m

Esstische, Tischplatten, Sitzbänke… nach Maß aus Massivholz!

m

Tischgestelle & Tischbeine nach Maß in Rohstahl, Edelstahl, farbiger Stahl, Beton & Glas zu Tischplatten nach Maß aus Massivholz!

m 

Charaktervolle & einzigartige Massivholz Tischplatten auf Tischgestelle & Tischbeine aus Metall, Beton & Glas!

m

32 Tischmodelle in vielen edlen Hölzer erhältlich! Alle Tischmodelle können variabel auf Ihren Wunsch zusammengestellt werden!

m

Sicher & bequem mit PayPal bezahlen!

 m

m

m

m

m

m

 
 
 
 
Holzauswahl
 
 
 
 
Ahorn
m Birke
     
Ein sehr schönes helles Holz, das seine Ausstrahlung
der besonders hellen, fast weiß bis gelblichweißen Färbung verdankt. Es lässt sich gut verarbeiten, und wird gerne im Möbelbau verwendet.
  Unser heimisches Birkenholz, besticht durch sein ruhiges schlichtes Aussehen. Es ist hell gelb- bis rotweiß und hellbraun.Seine Unregelmäßigkeiten im Faserverlauf verursachen die typischen fleckenartigen Hell- Dunkelnen Fleken.
     
     
 
Ahornbaumholz Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.   Birkenbaumholz Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.
     
     
   
Ahornbaumholzteklasse A im Rohzustand.   Birkenbaumholz Güteklasse A im Rohzustand.
     
     
Eigenschaften in Kurzfassung
  Eigenschaften in Kurzfassung
     
Herkunft: Einheimisch
Holz: Mäßig hart, mittelschwer, fest, elastisch und zäh
Farbe: Weiß bis gelblichweiß
Farb- Veränderung: Holz
Altersfarbe grauweiß

Porigkeit: Feinporig
  Herkunft: Einheimisch
Holz: Hart, schwer, fest, zäh und elastisch
Farbe:
Hellegelb- bis rotweißund hellbraun

Farb- Veränderung: Dunkelt stark nach
Porigkeit: Feinporig

     
     
Buche   Eiche
     
Die Eigenschaften für unser Buchenbaumholz sind ein gleichmäßig strukturiertes Maserbild, mit rötlich bis gelbroter Färbung. Das harte Holz wird gern im Möbelbau eingesetzt und bietet hervorragende Voraussetzungen für eine geölte Oberfläche.
  Unsere heimische Eiche hat eine sehr lebendigen Oberflächestruktur in harmonischer Verteilung. Wechselnde Hell- Dunkel- Zonen und teilweise schmaler Splint unterstreichen die Natürlichkeit.
m
     
     
 
Buchenbaumholz Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.   Eichenbaumholz Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.
     
     
 
Buchenbaumholz Güteklasse A im Rohzustand.   Eichenbaumholz Güteklasse A im Rohzustand.
     
     
Eigenschaften in Kurzfassung   Eigenschaften in Kurzfassung
     
Herkunft: Einheimisch
Holz: Hart, schwer und fest
Farbe: Splint rötlich bis gelbrot
Farb- Veränderung: Hoz dunkelt bräunlich nach
Porigkeit: Feinporig
  Herkunft: Einheimisch
Holz: Hart, mittelschwer, elastisch, sehr schwer
Farbe: Splint grauweiß, schmal, Kern gelbbraun bis lederbraun
Farb- Veränderung: Holz dunkelt stark nach
Porigkeit: Grobporig
     
     
Rüster (Ulme)
  Esche
     
Das Ulmenholz ist hart, zähe und elastisch mit einer großporigen und schnell nachdunkelnder Oberfläche. Die Holzmaserung ist ähnlich wie bei unserer Eiche, es besitzt jedoch eine sogenannte Zwischen- Fladerung. Das Holz hat einen gelblichen- weißen Splint, Reifholz dunkler und einen blassbraunen bis braunen Kern.   Die Esche zeichnet sich durch seine Witterungsbeständigkeit, sowie klare und markante Struktur aus. Sein Splint bzw. Kern, leuchtet weißgrau bis weißgelb. Die Holz- Oberfläche zeigt deutlich sichtbare Jahresringe. Das harte, schwere Eschenholz wird vorwiegend im Außenbereich verarbeitet.
m
     
     

 
Rüster (Ulmenbaumholz) Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.   Eschenbaumholz Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.
     
     
 
Rüster (Ulmenbaumholz) Güteklasse A im Rohzustand.   Eschenbaumholz Güteklasse A im Rohzustand.
     
     
Eigenschaften in Kurzfassung   Eigenschaften in Kurzfassung
     
Herkunft: Einheimisch
Holz: Mäßig hart, schwer und fest
Farbe: Gelblicher weißen Splint, Reifholz dunkler mit einen blassbraunen bis braunen Kern
Farb- Veränderung: Holz behält weitgehend Farbton und wird leicht dunkler
Porigkeit: Grobgrob
  Herkunft: Einheimisch
Holz: Hart, schwer, fest und zäh
Farbe: Splint weißgrau bis weißgelb, Kern gleichfarben
Farb- Veränderung: Holz behält weitgehend Farbton und wird leicht dunkler
Porigkeit: Grobporig
.
     
     
Erle   Am. Kirsche
     
Unser Erlenholz zeigt ein gleichmäßig strukturiertes Maserbild, mit rötlich bis gelbroter Färbung. Das weiche Holz wird gern im Möbelbau verwendet und bietet hervorragende Voraussetzungen für eine geölte Oberfläche.
m
  Die am. Kirsche ist feinporig, sehr gleichmäßig und hat einen gleichmassigen Glanz. Das anfangs zart gelblich- braune Holz bekommt unter Lichteinfluss einen rötlich- braunen Farbton. Kirschbaumholz lässt sich problemlos ölen und gehört durch sein edles Gesamtbild zu den beliebtesten Hölzern.
     
     
 
Erlenbaumholz Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.   Am. Kirschbaumholz Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.
     
     
 
Erlenbaumholz Güteklasse A im Rohzustand.   Am. Kirschbaumholz Güteklasse A im Rohzustand.
     
     
Eigenschaften in Kurzfassung
  Eigenschaften in Kurzfassung
     
Herkunft: Einheimisch
Holz: Weich und leicht
Farbe: Splint rötlich bis gelbrot
Farb- Veränderung: Hoz dunkelt bräunlich nach
Porigkeit: Feinporig
  Herkunft: Nordamerika
Holz: Mittelhartes, zäh und sehr beständig
Farbe: Gelblich, gelblich braun bis rötlich
Farb- Veränderung: Dunkelt nach
Porigkeit: Feinporig
     
     
Am. Nuss   Europ. Nuss
     
Das Creme- weiß, hellbraun bis dunkel- schokoladenbraune Holz lässt sich sehr schön verarbeiten. Es eignet sich für edle Möbel und Drechselarbeiten.In Geölter- Form bildet es einen hervorragenden Kontrast zu helleren Hölzern.
  Unser heimischer Nussbaum ist unregelmäßig, hat eine starke Färbung und schöne Zeichnungen der Jahresringe. Die Farbstruktur reichen von hellgrau zu dunkelbraun, teilweise auch mit Farbstreifen und intensiver dunkler Farbigkeit.
     
     
   
Am. Nussbaumholz Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.   Europ. Nussbaumholz Güteklasse A im geölten fertigen Tischblattzustand.
     
     
   
Am. Nussbaumholz Güteklasse A im Rohzustand.    Europ. Nussbaumholz Güteklasse A im Rohzustand.
     
     
Eigenschaften in Kurzfassung   Eigenschaften in Kurzfassung
     
Herkunft: Nordamerika
Holz: Mittelhart und zäh
Farbe: Creme- weiß, hellbraun bis dunkel- schokoladenbraun
Farb- Veränderung: Holz behält weitgehend Farbton und wird leicht heller
Porigkeit: Mittelgrob
  Herkunft: Südeuropa
Holz: Hart, schwer, fest und zäh
Farbe:
Hellgrau zu dunkelbraun
Farb- Veränderung: Holz behält weitgehend Farbton und wird leicht heller
Porigkeit: Mittelgrob
     
     

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?